Anmeldung geschlossen
Closed

Das sind Startup Village Heroes und Startup Village Talents

Zeigt uns euer Startup:
bei Startup Village Heroes!

Ihr habt ein geniales Startup gegründet und möchtet beim Fifteen Seconds Festival groß rauskommen? Bewerbt euch für Startup Village Heroes hosted by Up to Eleven! Stellt euch mit eurem ausgereiften Konzept am 08. Juni auf der Startup Stage der Jury. Überzeugt das Publikum in drei Minuten mit eurem außergewöhnlichen Pitch!

Die Bühne für frühe Ideen:
Startup Village Talents!

Arbeitest du an jenen Ideen, die die Welt von morgen verändern, aber hast noch nicht gegründet? Dann ist Startup Village Talents deine Chance auf Fame and Fortune! Hole dir wertvolles Feedback in lehrreichen Mentoring Sessions durch Experten und präsentiere deine Geschäftsidee auf der Bühne der Startup Village.


Heroes – the stage is yours!

Drei auserwählte Finalisten von Startup Village Heroes bekommen die Chance auf ihren Auftritt vor 5.000 Menschen auf der Main Stage des Fifteen Seconds Festivals . Wer dort überzeugt, wird zum Helden gekürt. Stellt euch der Challenge!

And the Winner is …

Die Sieger erwarten fantastische Preise: 35.000
Euro Medienvolumen von IP Österreich, exklusive Sachpreise und vieles mehr. Absolviert den heißen Tanz auf dem Pitching-Parkett und bringt euer Startup oder eure Idee groß raus!



Schedule

für die Events in der Startup Village
am Fifteen Seconds Festival

Day 01: Volles Startup-Programm &
Mentoring Sessions für große Talente

Pick your Mentor

In intensiven Mentoring Sessions mit erfahrenen Startup-Experten erhalten die Teilnehmer von Startup Village Talents hier das perfekte Feedback, damit dem großen Erfolg nichts im Wege steht.


Keynotes and more

Die große Startup Stage in der Startup Village liefert einen ganzen Tag lang Programm vom Feinsten für die Gründer-Stars von morgen. Ruhe vor dem Sturm für unsere Startup-Heroes.


Donnerstag, 07. Juni 2018
Das Bühnenprogramm

11:30
Grand Opening in der Startup Village

11:40
Keynote: Deadly Sales Sins: Why You Fail To Close Deals In Business And Life
Alberto Nodale, Close.io

12:10
Panel: Über den Erfolg und Misserfolg von Startups
Lisa Fassl, AAIA
Nina Wöss, Speedinvest
Martin Pansy, Nuki
Florian Kandler, GetFunding.how
Alexander Marktl, iTranslate
Moderation: Dejan Jovicevic, DerBrutkasten

zwischen 12:40 & 13:10
Lightning Talks
Lucia Laggner, G’schickter Wein
David Pichsenmeister, Oratio
Thomas Schranz, Blossom

13:20
Keynote: Transform Workplace Culture 30 Seconds At A Time
Ahad Ghadimi, Core Work Capital

13:50
Keynote: Messaging Is Eating The World
Stefan Baumschlager, Record Bird

14:20
Panel: Creating A Female Startup Ecosystem: Changing The Game For Women
Daniela Haunstein, startup300
Marie Boltenstern, BOLTENSTERN
Paul Voithofer, Business Angel
Moderation: Lisa Fassl, AAIA

14:50
Break

15:30
Keynote: From Space To Earth: The European Space Agency’s Startup Powerplay
Martin Mössler, Science Park

16:00
Keynote: Branding A Culture: Détroit
Roslyn Johnson-Karamoko, Détroit is the New Black

16:30
Keynote: Why Your Parents Still Think They Deleted The Internet: Private Tutoring For Digital Immigrants
Christian Viatte, Mila

17:00
Panel: Let’s expand: Österreichische Startups in Amerika
Michael Friedl, Advantage Austria
Klaus Müller, 123sonography
Robert Hutter, FireStart
Marvin Musialek, Amabrush
Alexander Igelsböck, Adverity

17:30
Keynote: Österreichs jüngster Gründer
Moritz Lechner, freebiebox

18:00
Keynote: How I Used Creativity And Entrepreneurship To Design A Global DJ Career
Mick Batyske, Mick.co

über den Tag
Mentoring Sessions für die Teilnehmer von Startup Village Talents
(Anmeldung nach Zusage)


Day 02: Bombastisches Pitch-Finale der
Startup-Heroes und Talents

Rock the Startup Stage!

Auf der Stage in der Startup Village stellt ihr euch in 2 Pitch-Events der Jury. Präsentiert euer Startup bei Startup Village Heroes oder eure Gründungsidee bei Startup Village Talents in 3 Minuten. Nutzt eure Zeit weise und zieht die Jury mit einem knackigen Pitch auf eure Seite.


3 Helden vor 5.000 Leuten

Bereitet euch auf die spannendsten Minuten eures bisherigen Startup-Leben vor. Denn nur die besten 3 Teams von Startup Village Heroes bekommen die Chance auf ihren großen Auftritt auf der Main Stage des Fifteen Seconds Festivals.


Freitag, 08. Juni 2018
Die Pitch-Events

11:20 Uhr
Start des Finales:
Startup Village Talents

ab 11:20 Uhr
10 Pitches zu genialen Geschäftsideen

12:20 Uhr
Prämierung der Sieger:
Startup Village Talents

12:50 Uhr
Erfrischungspause

13:30 Uhr
Start der Vorentscheidung:
Startup Village Heroes

ab 13:30 Uhr
10 Startups battlen um 3 Plätze im Finale

15:20 Uhr
Bekanntgabe der 3 Finalisten:
Startup Village Heroes

16:30 Uhr
Final Pitch auf der Main Stage des Fifteen Seconds Festivals

Freitag, 08. Juni 2018
Das weitere Bühnenprogramm

10:30-11:10
Keynote: TBA
Camilla Sievers, IP Österreich

12:30-12:50
Keynote: 7 Lessons Learned On Corporate-Startup-Cooperation: An Insider Consideration From Both Sides
Jonas Schneider, AVL

16:00
Keynote: Postkarte von der Spitze des Eisbergs
Sven Wiesner, Neon Gold Innovations

16:30
Keynote: TBA
Markus Petzl, Disruptive

17:00
Keynote: Dein Speedboot ist nutzlos, wenn das Meer Wellen schlägt
Bernhard Hauser, oratio

14:20
Panel: Show Me The Money: How To Attract Investors To Your Startup
Martina Hölzl, next incubator
Matthias Ruhri, Up to Eleven
Laurenz Simbruner, PUSH Ventures
Frank Kappe, KaPa Ventures
Moderation: Werner Sammer, IdeenTriebwerk Graz

18:10
Keynote: TBA
Niklas Leck, StartGlobal


Anmeldung geschlossen
Closed


Mentoren & Jury

Diese Experten prüfen dein Startup auf Herz und Nieren. More to follow!

Camilla Sievers

Camilla Sievers

Als Leitung der Unit 3 von IP Österreich unterstützt Camilla Sievers Startups dabei TV als weiteren Marketingkanal für sich zu nutzen. Über einen Media 4 Revenue Share Deal, ermöglicht die IP Österreich Startups kostengünstig im TV zu werben und betreut und berät die Jungfirmen in der Medienstrategie und –planung. Camilla sammelte einiges an Erfahrungen im Gründungsumfeld. 2015 gründete sie das Food-Tech Startup „treats.“ Gleichzeitig nahm Camilla Sievers aktiv beim Aufbau des Startup-Ökosystem teil: als Partner des ersten österreichischen universitären Netzwerk für gründungsinteressierte Studierende (Entrepreneurship Center Network), sowie als Organisatorin des größten Startup-Events für Studierende (Entrepreneurship Avenue). Mit „treats.“ konnte sie mehrere Förderungen und Auszeichnungen für ihr Startup verzeichnen.

IP Österreich – Unit 3

Camilla Sievers

IP Österreich

Matthias Ruhri

Matthias Ruhri

Head of Company Builder bei Up to Eleven. Als Company Builder und Schmiede für Mobile Startups und Corporate-Ideen unterstützt UT11 stark skalierende Startups beim internationalen Wachstum.

Up to Eleven

Matthias Ruhri

Up to Eleven

Martina Hölzl

Martina Hölzl

Mag. Martina Hölzl ist Programm und Community Managerin des Next-Incubators. Sie begleitet den Incubator und die Startup Aktivitäten von Anfang an mit. Davor arbeitete Martina bei einem Startup Investor in Zürich als Corporate Development Analyst und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung der Universität Graz.

next incubator

Martina Hölzl

next incubator

 

 

 

Markus Raunig

Markus Raunig

Managing Director bei AustrianStartups. Markus führt ein Team von knapp 50 Startup Enthusiasten und arbeitet in enger Zusammenarbeit mit allen relevanten Stakeholder daran, dass es mehr erfolgreiche Startups in Österreich gibt.

AustrianStartups

Markus Raunig

AustrianStartups

Bernhard Ungerböck

Bernhard Ungerböck

Bernhard Ungerböck ist seit 2015 beim aws Gründerfonds als Investment Manager tätig. Er studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Finanz- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien. Davor und während des Studiums sammelte er Erfahrungen bei Investmentbanken, unter anderem auf den Bahamas und in Deutschland.

aws Gründerfonds

Bernhard Ungerböck

aws Gründerfonds

Laurenz Simbruner

Laurenz Simbruner

Nach Abschluss des Wirtschaftsstudiums hat Laurenz 12+ Jahre in Wien und London für Raiffeisen, UBS und aws gearbeitet und dabei viel Erfahrung im Bereich Investment gesammelt. Er war auch Entrepreneur, bevor er auf die VC-Seite gewechselt hat. Der passionierte Radfahrer ist verheiratet und stolzer Vater einer Tochter.

PUSH Ventures

Laurenz Simbruner

PUSH Ventures

 

 

 

Martin Pansy

Martin Pansy

Martin Pansy ist Co-Founder und CEO von Nuki, dem führenden Hersteller von nachrüstbaren, smarten Zugangslösungen für Europa. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Graz sammelte er erste Erfahrungen in UK und USA, ehe er 2005 als CFO bei sms.at startete. Von 2008 bis 2012 leitete er für den italienischen Eigentümer Buongiorno die Geschäfte bei sms.at. Anfang 2012 gründete er gemeinsam mit seinem Bruder Jürgen Pansy im Zuge eines Management Buy-Outs von sms.at das Unternehmen Up to Eleven, um damit weltweit attraktive Nischen für digitale und mobile Produkte zu besetzen.

Nuki

Martin Pansy

Nuki

Viktor Pasquali

Viktor Pasquali

Programm Manager & Startup Experte des Austria Wirtschaftsservice (aws). Die aws finanziert innovative Start Ups in deren Vorgründungs-, Gründungs-, und Wachstumsphase.

aws i2 Business Angels

Viktor Pasquali

aws i2 Business Angels

Denise Vorraber

Denise Vorraber

Denise ist Präsidentin des IdeenTriebwerk Graz. Das IdeenTriebwerk Graz ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Sachen Startups in Graz geht. Wir vernetzen die Grazer Startup Szene und bieten den neuen innovativen Unternehmern eine Plattform, um sich zu präsentieren. Neben dem ITG ist Denise auch noch Community Managerin des Spacelend Coworking Space in Graz und sie studiert im Doppelstudium Anglistik und Umweltsystemwissenschaften.

IdeenTriebwerk Graz

Denise Vorraber

IdeenTriebwerk Graz

 

 

 

Florian Kandler

Florian Kandler

Florian weiß, wie Investoren ticken und was Gründern tun müssen, um ein Investment zu bekommen. Der Startup Coach hat selbst 3 Firmen gegründet, zwei davon erhielten Finanzierungen von über 3 Millionen Euro in 3 Funding Runden von Europäischen und US Investoren. In den letzten Jahren hat er dutzende Gründer aus 12 Ländern Europas dabei unterstützt, finanzierbare Unternehmen aufzubauen und die passenden Investoren zu finden. Florian teilt sein Wissen unter anderem auch in Gastbeiträgen, Workshops in Akzeleratoren, Vorträgen bei Konferenzen und in seinem Startup Milestones Podcast.

GetFunding.how

Florian Kandler

GetFunding.how

Daniela Haunstein

Daniela Haunstein

Daniela Haunstein stammt aus einer Unternehmerfamilie studierte Handelswissenschaften und war viele Jahre im internationalen Holzhandel tätig. Derzeit ist sie als Business Angel tätig und Mitglied der aaia, startup300, Rising Tide Europe 2, einer internationalen Gruppe von 91 Frauen im Angel Investing und war Teil von Workshops wie Diversity Connector für Startups der EU und Gender Lens Investing in Berlin. Daniela ist Mentorin bei Female Founders und fördert und promotet mit 1MillionStartups Entrepreneurs und startups global, die real-life Problems bezogen auf die SDGs der UNIDO lösen, um eine Zukunft zu schaffen, in der wir gerne leben.

Business Angel

Daniela Haunstein

Business Angel

Bernhard Weber

Bernhard Weber

Geschäftsführer des Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer an der Uni Graz. Ansprechpartner für Gründungen und Spin-offs. Unterstützt seit Jahren innovative Menschen bei der Gründung von der Idee bis zum eigenen Unternehmen. Experte im Bereich Business Model und Strategie.

Gründungsgarage

Bernhard Weber

ZWI Uni Graz

 

 

 

Lisa-Marie Fassl

Lisa-Marie Fassl

Active for several years in the startup scene, Lisa has already been able to go through several stations and get to know the ecosystem from different angles. The passionate hobby photographer is particularly interested in projects with digital components and supports startups hands-on in their further development. In addition to her role at the aaia, she is a co-founder of Female Founders and has an active seat in the advisory board of IdeenTriebwerk Graz.

AAIA

Lisa-Marie Fassl

AAIA

Christoph Kovacic

Christoph Kovacic

Mag. Christoph Kovacic ist Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Steiermark. Als Geschäftsführer der INKOL GmbH und Mitgesellschafter von 2 Startups, kann er auf das Know-How verschiedener Branchen zurückgreifen. Ihm ist es ein Anliegen junge, kreative und innovative Geister zu fördern und unterstützt diese mit seinem Wissen, seinem Rat und seinem großen Netzwerk.

Junge Wirtschaft Steiermark

Christoph Kovacic

Junge Wirtschaft Steiermark

Frank Kappe

Frank Kappe

Frank Kappe hat an der TU Graz Technische Mathematik studiert, promoviert, und ist derzeit Vorstand des Instituts für Informationssysteme und Computer-Medien (IICM) und Dekan der Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik der TU Graz. Sein Forschungsschwerpunkt sind Anwendungen neuer Medien-Technologien. Vor seiner Tätigkeit als TU-Professor war er u.a. Gründer und 10 Jahre CTO der Hyperwave AG. Heute investiert er in interessante Firmen und versucht, Studenten zur Gründung eigener Unternehmen anzuregen und sie dabei zu unterstützen.

KaPa Ventures

Frank Kappe

KaPa Ventures

 

 

 

Marie Boltenstern

Marie Boltenstern

Marie Boltenstern is an Architect and 3D specialist and with her company BOLTENSTERN pioneer in bringing jewellery collections to market that are directly 3D printed in precious metals. Inspired by natural growth, Marie develops algorithms to generate series of unique designs. Marie gained her experience over the past years studying and working in Berlin, London, Paris, Zurich and Vienna. Holding a Masters in Emergent Technologies from the Architectural Association in London, as well as a Diploma in Architecture from Berlin University of Technology, Marie is working at the convergence of various scales ranging from precious metal products including Luxury Jewelry, to medium-scaled architectural installations, up to complex building structures.

BOLTENSTERN

Marie Boltenstern

BOLTENSTERN

Paul Voithofer

Paul Voithofer

Paul ist Growth Consultant mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Business Development und Corporate Development. Dadurch hat er viel Erfahrung in der Begleitung von Startups und Gazellen bis 250 MEUR Umsatz. Er ist gerichtlich beeideter Sachverständiger spezialisiert auf Digitalisierung und IP- und Unternehmensbewertung, Investor und Business Angel seit ´99 (erlebte Bubble im Silicon Valley). Paul ist Serial Entrepreneur und hat mehrere Exits hinter sich. Paul hält eigene Patente unter anderem in Elektronik, Mechanik und Mechatronik. Aktuell ist er in B2B-Software und Industrial Internet of Things (IIoT), sowie in den Technology Think Tank Lab4 investiert. Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur – beim Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken, Snowboarden & auf Schitouren.

Voithofer Invest

Paul Voithofer

Voithofer Invest


Preise

Die besten Startups und Ideengeber räumen diese Preise ab. More to follow!

Mediavolumen im Wert von 35.000 Euro

von IP Österreich

Chance zur Teilnahme am einzigartigen UT11 Entrepreneur-in-Residence-Programm

von Up to Eleven

Teilnahme an next incubator Bootcamp
canvas:spirit added

von next incubator

Growth Hacking: Halbtages-Workshop

von hackabu

1.000 Euro Beratungscheck

von m27 FEDAS Management und Beratungs GmbH

Demo Desk & Tickets Fifteen Seconds Festival 2019

von Fifteen Seconds

Ideen-Coaching im Ausmaß von 10h

von Junge Wirtschaft Steiermark

Paket “Förder- & Finanzierungsroadmap”

von m27 FEDAS Management und Beratungs GmbH

Graz Gutscheine im Wert von 100 Euro

von Abteilung für Tourismus- und Wirtschaftsentwicklung der Stadt Graz


Location

Hier finden die Events der Startup Village statt.

Fifteen Seconds

Fifteen Seconds Festival 2018
07. & 08. Juni 2018
Stadthalle Graz, Austria


Für Menschen mit großen Ideen:
Startup Village Talents
Closed

Partner

Exklusive Medienpartner



hosted by


FAQ

  • Wie läuft Startup Village Heroes hosted by Up to Eleven beim Fifteen Seconds Festival 2018 ab?
    Für die 10 ausgewählten Startups von Startup Village Heroes steht vor allem der zweite Tag des Fifteen Seconds Festivals im Fokus. Präsentiert euer Startup in max. 3 Minuten vor der Jury auf der Stage im Startup Village und stellt euch ihren Fragen (erlaubte Hilfsmittel: Pitch Deck, Prototyp).

    Aus den 10 Startups werden 3 Finalisten ausgewählt, die ihre Skills auf der Main Stage unter Beweis stellen dürfen. Der Auftritt auf der Main Stage und die Beantwortung der Publikumsfragen sind die Grundlage für die endgültige Entscheidung für das Siegerteam.

    Bei den Pitch-Wettbewerben werden bewertet: Idee (Realisierbarkeit – Einzigartigkeit – Neuartigkeit – USP – Wettbewerb – Team), Geschäftsmodell (Monetarisierbarkeit – Skalierbarkeit – Wirtschaftlichkeit – Realisierbarkeit), Pitch (Zeit – Roter Faden – Inhalt – Verständlichkeit – Atmosphäre & Stimmung).
  • Wie läuft Startup Village Talents hosted by Up to Eleven beim Fifteen Seconds Festival 2018 ab?
    Das Event läuft in 2 Phasen ab:
    Am ersten Tag des Events habt ihr die Möglichkeit, in Mentoring Sessions durch national und international renommierte Mentoren des Fifteen Seconds Festivals Feedback zu euren Geschäftsideen und –modellen zu erhalten.

    Am zweiten Tag präsentiert ihr eure Geschäftsidee auf der Stage im Startup Village in max. 3 Minuten vor der Jury und stellt euch ihren Fragen (erlaubte Hilfsmittel: Pitch Deck). Die beste Idee mit der überzeugensten Präsentation gewinnt das Pitch-Event bei Startup Village Talents.

    Bei den Pitch-Wettbewerben werden bewertet: Idee (Realisierbarkeit – Einzigartigkeit – Neuartigkeit – USP – Wettbewerb – Team), Geschäftsmodell (Monetarisierbarkeit – Skalierbarkeit – Wirtschaftlichkeit – Realisierbarkeit), Pitch (Zeit – Roter Faden – Inhalt – Verständlichkeit – Atmosphäre & Stimmung).
  • Wie kann man sich bewerben?
    Bitte reicht euer max. 11-seitiges Pitch Deck (als PDF-File, maximale Größe 10 MB, exkl. Titelblatt/Endfolie, Backup-Slides erlaubt) und die erforderlichen Informationen über das jeweilige Kontaktformular (entweder Startup Village Heroes ODER Startup Village Talents) ein. Tipps für die Erstellung eines Pitch Decks haben wir hier für euch vorbereitet.
  • Wer darf sich bei Startup Village Heroes bewerben?
    Startups aus allen Kategorien können für Startup Village Heroes ihre Bewerbung einreichen. Wenn euer bereits gegründetes Startup zudem jünger als 2 Jahre ist und ihr bisher weniger als €500.000 Funding erhalten habt, seid ihr hier genau richtig. Euer Pitch-Team darf aus max. 2 Personen bestehen.

    Weitere Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr hier. PS: Die parallele Bewerbung für beide Pitch-Events stellt ein Ausschlusskriterium dar. Up to Eleven behält sich vor, Einreichungen nach einer vorläufigen Bewertung zu “Startup Village Talents” zuzuordnen.
  • Wer darf sich bei Startup Village Talents bewerben?
    Bei Startup Village Talents können all jene einreichen, die gerade an einer spannenden Gründungsidee arbeiten. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass sich die Geschäftsidee, mit der sich der Ideengeber bei Startup Village Talents bewirbt, noch nicht in Gründung befindet. Dein Pitch-Team darf aus max. einer Person bestehen.

    Weitere Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr hier. PS: Die parallele Bewerbung für beide Pitch-Events stellt ein Ausschlusskriterium dar. Up to Eleven behält sich vor, Einreichungen nach einer vorläufigen Bewertung zu “Startup Village Heroes” zuzuordnen.
  • Wie erfolgt die Vorselektion?
    Unser internes Gremium wählt die jeweils zehn besten Ideen (Startup Village Talents) und die zehn besten Startups (Startup Village Heroes) aus allen Einreichungen aus. Die Kriterien für die Auswahl sind: Idee, Klarheit und Plausibilität des Geschäftsmodells, USP sowie die Erfüllung der formalen Kriterien.

    Wenn ihr dabei seid, werdet ihr von bis zum 30. Mai verständigt und erhaltet genauere Informationen zum Ablauf des Pitch-Events in der Startup Village. Die zehn nominierten Startups und die zehn Ideengeber erhalten freien Zugang zur Startup Village sowie zum Fifteen Seconds Festival.
  • Bis wann muss die Anmeldung erfolgen?
    Alle Bewerbungen, die uns bis 29. Mai, 12:00 Uhr, über das Kontaktformular erreichen, werden für die Vorselektion herangezogen.
  • Noch weitere Fragen?
    Für Fragen stehen wir euch unter startup@ut11.net zur Verfügung. Für die Teilnahme an beiden Bewerben musst du unsere Datenschutzerklärung (verfügbar unter www.ut11.net/de/datenschutz) akzeptieren.

Anmeldung für wahre Startup-Helden:
Startup Village Heroes
Closed